Viel Magic mit Goldplay Live

Viel „Magic“ mit der Coldplay-Tribute-Band

(22. November 2017) „Green Eyes“, „Yellow“ oder „A Rush Of Blood To The Head“ sind nur einige der Erfolgsstücke der Band „Coldplay“. Sänger Sven Ruppert, Schlagzeuger Martin Werner, Bassist Maré Redweik und Markus Schmidt an der Gitarre – zusammen die Tribute-Band „Goldplay“ – spielten all die Hits der legendären Band im restlos ausverkauften Burghaus Bielstein am Dienstagabend im Rahmen von „Seven Nights of Tribute“.
Foto: Vera Marzinski
Foto: Vera Marzinski
Mit ihrer Hommage an „Coldplay“ rissen sie die Fans den ganzen Abend mit. Die Tribute Show „Gold Play – Live“ bringt diese außergewöhnliche Darbietung mit Emotionen und Musikalität gefüllt mit Leidenschaft auf die Bühne und kreierte in Bielstein ein erstklassiges Livekonzert, welches nah am Original war. Ein besonderer Abend in der Tribute-Woche, der auch ein relativ junges Publikum anlockte. Die erhielten eine technisch brillante Show mit einer Tribute-Band, die viel Spaß bei ihrem Auftritt hatte. „Magic“, das 2014 auf dem Album „Ghost Stories“ veröffentlichte Stück, gehörte zu den vielen Titeln, die sie spielten. Es geht um Liebe und Magie – ein lässig romantischer Pop-Song. „White Shadow“ stammt aus dem dritten Album der Kultband aus dem Jahr 2005. Besonders schön das Schlusslied in Bielstein. „In My Place“. Die Band „Goldplay“ bot ein klasse Konzert an diesem Abend. Die vier Musiker kommen aus Kaiserslautern, Mainz, Hagen und Köln. Sänger Sven Ruppert hätte zwar auch auf Deutsch mit dem Publikum kommunizieren können, aber kommentierte die Stücke in der Sprache der Originalband. Die hat weltweit Millionenfach verkaufter Alben, vier Grammys und sechs Brit Awards. Damit zählen „Coldplay“ zu den größten und herausragenden Künstlern dieses Jahrhunderts. Songs wie „Clocks“, „In My Place“, „Yellow“ und „Viva La Vida“ stürmten die Charts und eroberten die Herzen ihrer Fans weltweit. Und zu den mittlerweile unendlich viele Auszeichnungen gesellte sich auch der Echo 2016 in der Kategorie „Gruppe International“. Kein Wunder, dass die Fans auch gerne zum Konzert der Tribute-Band kommen. Goldplay“ lässt die unsterblichen Hits der britischen Pop-Giganten lebendig werden. Sie nahmen mit auf eine Reise durch die rockig-poppigen Songs und präsentierten die Songs ihrer Idole mit all ihre Energie und Leidenschaft.

Vera Marzinski

Eine Bilderserie finden Sie hier…

Share:

Leave a Reply

copyright 2017-2018 AAOO Concerts Steinach - All rights reserved